Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten. Zuerst werden nach Eingabe die DFV Nummer und das Geburtsdatum mit der Mitgliederdatenbank des DFV abgeglichen. Nach erfolgreicher Überprüfung wird ein Spielerprofil und eine Benutzerkennung erzeugt. Die Benutzerdaten werden an die im DFV System hinterlegte EMail Adresse versandt. Nach erfolgreichem Login kann im zweiten Schritt die Anmeldung durch erneuten Aufruf dieser Seite und den Button unten abgeschlossen werden. Bei der Auswahl der Division sind die Qualifikationsrichtlinien zu beachten.

Anmeldung
Bei Problemen mit der Anmeldung bitte per E-Mail melden.

Phase 1

Am 04.06.2019 um 00:00 Uhr beginnt die erste Anmeldephase für die Startplätze der Bestplatzierten der Qualifikationsliste.

Nach erfolgter Anmeldung muss die Teilnahme bis zum 18.06.2019 durch Überweisung der Startgebühren bestätigt werden. Maßgeblich ist der Geldeingang auf dem Konto des Ausrichters. SpielerInnen, die bis zum genannten Termin nicht überwiesen haben, verbleiben auf der Warteliste.

Die Anzahl der reservierten Startplätze entspricht der Anzahl an Startplätzen pro Division.

Alle Anmeldungen ohne reservierten Startplatz, werden in die Warteliste aufgenommen.

Phase 2

Vom 19.06.2019 an werden die freien Plätze in der Reihenfolge der Platzierung in der Qualifikationsliste der Divisionen an SpielerInnen auf der Warteliste vergeben.

Die angemeldeten SpielerInnen müssen den Willen zur Teilnahme durch Überweisung der Startgebühren unterstreichen, sonst verbleiben sie auf der Warteliste.

Das Nachrücken erfolgt, beginnend am 26.06.2019, im wöchentlichen Turnus jeweils am Mittwochabend.

In dieser Phase werden die Startplätze bis zur vorgesehenen Anzahl je Division vergeben. Ist eine Division komplett besetzt, verbleiben die weiteren SpielerInnen auf der Warteliste.

Phase 3

Vom 10.07.2019 an werden alle offenen Plätze zu Wildcards. Die Verteilung liegt von diesem Zeitpunkt an im Ermessen des Veranstalters. Die Startplätze sollen im Verhältnis zu den Divisionsgrößen bis zum erreichen von 128 Teilnehmern vergeben werden. In dieser Phase kann die Zahl der Startplätze je Division angepasst werden.

Auch in der dritten Phase müssen die SpielerInnen den Willen zur Teilnahme durch Überweisung der Startgebühren unterstreichen, sonst bleiben sie auf der Warteliste.

Das Nachrücken erfolgt in einem wöchentlichen Turnus.

Die Startgebühren betragen 60 Euro (JuniorInnen 30 Euro).

34. Deutsche Disc Golf Meisterschaft 2019
ImpressumDatenschutzerklärung